Jugendorchester

Jugendorchester

Nach rund zwei Jahren Ausbildung werden die Kinder und Jugendlichen in das Jugendorchester übernommen.

Die Jugendlichen freuen sich über Auftritte in der Öffentlichkeit. Unser Verein bietet unseren Jugendlichen beim Waldfest, bei unseren Konzerten in der Gemeindehalle und in der Kirche verschiedenartigste Möglichkeiten. Aber auch in der Gemeinde sind unsere Jugendlichen gern gehörte Gäste und so gehören sie beim Weihnachtsmarkt, beim Dorffest oder beim Tag der offenen Tür des Hauses „Am Talbach“ zum festen Programm.

Weitere Infos zu unserer Jugendkapelle können sie gerne über unseren Jugendleiter Andreas Schweizer erfahren.

Jugenddirigent Benedikt Strambach

Jugenddirigent Benedikt Strambach

Benedikt Strambach begann seinen musikalischen Werdegang im Kinder- und Jugendchor St. Kolumban in Wendlingen-Unterboihingen und beim Musikverein Oberboihingen. Nach Instrumentalunterricht an der Blockflöte folgte Trompetenunterricht bei Martin Schmelcher an der Musikschule Wendlingen-Köngen. Im Laufe der Jahre wechselte er zu Hans-Peter Buck und schließlich zu Paul Jacot, bei welchem er später auch Dirigierunterricht erhielt. Parallel ergänzte er Grundlagen des Klavierspiels bei Ulrike Beck an der Musikschule Unterensingen. Nach der Jugendkapelle wechselte er in die Stammkapelle des Musikverein Oberboihingen. Am Max-Planck-Gymnasium Nürtingen musizierte er dann in Gesangsklasse, Hauptchor, Blechbläserensemble, Big Band und Orchester. Als besondere Erfolge in dieser Zeit kann er die Teilnahme am Wettbewerb „Jugend musiziert“ und das fachpraktische Abitur in Musik mit voller Punktzahl verzeichnen. Seit 2013 spielt er im Kreisjugendblasorchester Esslingen, das Auswahlorchester des Blasmusikverbands Esslingen, mit dem er auf mehreren Wettbewerben auf internationaler Ebene gemeinsam hoch punktete. Mittlerweile ist er dort Satzführer und moderiert die Konzerte. Nach mehrfachem erfolgreichem Absolvieren aller D-Lehrgänge des Blasmusikverbandes Esslingen, bildete er sich 2016 mit einem Musikmentorenlehrgang weiter, auf den 2017 der C-Basis- und 2018 der C3-Dirigentenlehrgang bei Prof. Peter Vierneisel folgten. Seit 2017 unterrichtet er Trompete in den Musikvereinen in Oberboihingen und Raidwangen. 2018 übernahm er die Jugendkapelle des Musikverein Oberboihingen, die Bläserklasse in Raidwangen und 2020 den Musikverein Kirchentellinsfurt. Als Trompeter ist er zudem im Ensemble „Die Straßenphilharmoniker“ aktiv, das auf vielfältigen Veranstaltungen musiziert. Im Wintersemester 2019/2020 setzte er sich im Probespiel durch und wurde in das Akademische Orchester der Eberhard Karls Universität Tübingen, wo er Jura studiert, bei UMD Philipp Amelung aufgenommen.

MVO Jugend in der Sprungbude

Freizeitaktivitäten

Als Verein wollen wir den Jugendlichen nicht nur eine fundierte Ausbildung bieten, sondern es soll auch Zeit bleiben für gemeinsame Unternehmungen, wie beispielsweise Bowling spielen oder einen Ausflug zu machen, … . Highlight im Jahr ist aber immer das dreitägige Probenwochenende in einer Jugendherberge, bei dem neben der musikalischen Vorbereitung auf unser Konzert die Jugendlichen viel Spaß bei gemeinsamen Spielen im Haus oder bei Geländespielen in der Umgebung haben.   

Up