Euro-Musique im Europapark - Unsere Jugendkapelle war dabei ...

 

Was fĂĽr ein Highlight fĂĽr die  Jugendkapelle des Musikvereins Oberboihingen ?! Die Euro-Musique im Europapark Rust mit rund 3000 jungen Musikerinnen und Musikern in Zusammenarbeit mit der Landesmusikjugend Baden-WĂĽrttemberg und dem Ministerium fĂĽr Kultus, Jugend und Sport Baden- WĂĽrttemberg. Junge Musiziergruppen aus unterschiedlichen Ländern waren gesucht, egal ob als instrumentale Jugendkapelle, als Cajon-Ensemble oder als Chor.  Anfang des Jahres hatten wir uns als Jugendkapelle beworben und vergangenen Dienstag war es nun  fĂĽr unsere jungen Musikerinnen und Musiker soweit. Anstatt Schulunterricht stand an dem Tag ein kompletter Tag Europapark auf ihrem Stundenplan.

Wir konnten an dem Tag Höchstgeschwindigkeiten bis zu 130 Stundenkilometer und Beschleunigungen von ĂĽber 4 g in der „Silver Star“ und in der Holzachterbahn „Wodan“ erfahren oder die Beschleunigung von  0 auf 100 km/h in 2,5 Sekunden im „Blue Fire Megacoaster“ erleben, genauso aber auch gemĂĽtliche Runden in verschiedenen Wasserbahnen drehen. Ganz sicher war da fĂĽr alle was dabei – egal ob fĂĽr die „Adrenalinjunkies“ unter uns oder auch die gemĂĽtlichen GenieĂźer.

Doch das war noch längst nicht alles ... Am Nachmittag durften wir unter der Leitung von Benedikt Strambach auf der Open-Air BĂĽhne eine halbe Stunde lang unsere Musik präsentieren und den einen oder anderen Parkbesucher zu einer kleinen Verschnaufpause einladen. Und was passt an einem Tag unter dem Motto „Musik verbindet“  besser, als „We are the world“ von Michael Jackson und Lionel Richie, das wir zum Abschluss unseres Auftritts gemeinsam mit ĂĽber 100 Musikerinnen und Musikern aus anderen Jugendkapellen als Massenchor musizierten.

Ein Tag, der uns allen sicher noch lange in guter Erinnerung bleibt ... und wer weiĂź, vielleicht bekommen wir bald wieder mal die Chance.